Überbackene Zucchini im Tomatenbett


Zutaten
  1     Zwiebel
750 g   Tomaten
        Basilikum
500 g   Zucchini
 50 g   Butter
        Salz
        Pfeffer
  1 Bd. Schnittlauch
  2 Eßl. Semmelmehl
  2 Eßl. Parmesankäse
  3 Eßl. süße Sahne
       
Zubereitung
Zwiebel fein würfeln, Tomaten brühen und abziehen,
vierteln, entkernen. Zucchini putzen, waschen, längs halbieren. Die
Hälfte der Butter in einer feuerfesten Form erhitzen, darin Zwiebel auf 2,
Automatik-Kochplatte 8-9, glasig dünsten. Tomatenviertel dazugeben, leicht
andünsten, mit Basilikum, Salz und Pfeffer würzen.
Zucchinihälften mit der Schnittfläche nach oben auf die
gedünsteten Tomaten setzen, würzen. Aus der restlichen Butter,
Semmelmehl, gehacktem Schnittlauch, Parmesan und Sahne eine Paste rühren,
salzen. Die Paste auf die Zucchini streichen. Im Backofen bei 225 Grad auf der
mittleren Schiebeleiste ca. 40 min überbacken. In der Form servieren. Dazu
schmeckt Stangenweißbrot.
	

HTML by Solon Luigi Lutz

© 1997, 98 by SLL. Kommerzielle Verwendung dieses Dokuments ist nicht erlaubt !